Lehrstuhl für Integrierte Systeme und Photonik

Praktikum Mikro-Nano-Optosystemtechnik

Informationen zum Praktikum

Das Praktikum soll praktische Kenntnisse in den Bereichen Mikro-, Nano- und Optosystemtechnik vermitteln. Hierzu führen die Studierenden eigenständig Versuche zu dem jeweiligen Themengebiet durch. Dadurch ist den Studierenden die Möglichkeit gegeben, Verfahren und Komponenten aus den drei Bereichen kennenzulernen.

Das Praktikum findet nur im Sommersemester jeweils an einem Nachmittag pro Woche statt.

Informationen zu Ort und Zeit finden Sie im UnivIS unter: univis.uni-kiel.de.

Für das Praktikum ist eine Anmeldung erforderlich.

Inhalt

Titel der einzelnen Versuche:

  1. Statistische Grundlagen der Fertigungstechnologie
  2. Mikromechanischer Masseflusssensor
  3. Grundlagen mikromechanischer Inertialsensoren
     
  4. Transistorverstärkerschaltung mit Rückkopplung
  5. Magnetische Tunnelkontakte als nicht-flüchtige Informationsspeicher
  6. Schaltmechanismen in ferroelektrischen Kondensatoren
  7. SPICE Simulationen zu Gattern und Speichern
     
  8. Michelson-Interferometer
  9. Spektroskopie
  10. Laser
  11. Displaytechnik

Die Versuche 1 bis 3 werden vom Lehrstuhl für Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik (Prof. Benecke), die Versuche 4 bis 7 vom Lehrstuhl für Nanoelektronik (Prof. Kohlstedt) und die Versuche 8 bis 11 vom Lehrstuhl für Integrierte Systeme und Photonik (Prof. Gerken) betreut.